Ätherische Öle sind der stärkste Teil der Pflanze. Sie werden destilliert aus Sträuchern, Blumen, Bäumen, Wurzeln, Büschen, Früchten, Rinden, Harzen und Kräutern. Sie bestehen aus 100 verschiedenen natürlichen, organischen Verbindungen.  

Sie wirken auf alle Systeme im menschlichen Körper: auf unsere Knochen, unsere Muskulatur, das Kreislaufsystem, das endokrine System und unsere Hormone, unser Atmungssystem und auch das Immunsystem. Sie unterstützen mit Kraft die Gesundheit unseres Gehirns sowie ein gesundes Gewicht und können sehr hilfreich sein, wenn es um Emotionen geht. 

Alle Fotos oben zeigen die atemberaubend schöne Strohblumen - auch Immortelle oder Helichrysum genannt - Farm von Young Living.

aktuelle termine


Absolut kostenfrei. Ich möchte dich dazu ermutigen, deine Gesundheit und die Gesundheit deiner Familie in deine Hände zu nehmen. Melde dich immer gerne, wenn du Fragen hast. Was ist deine größte Herausforderung? Schreibe mir an sylvia@apfelkerne.com oder ruf mich an, Tel. 0171/820 82 43.

Und wenn du Ideen hast, die dir und anderen dabei helfen können, gesünder zu leben, lass es mich bitte wissen und uns gemeinsam überlegen, wie wir sie zusammen umsetzen.

Gesund und

Ätherische Öle sind ein einzigartiges Geschenk der Natur - aufbauend & regenerierend  

Auf der Suche nach natürlichen Alternativen zur Gesunderhaltung entdecken immer mehr Menschen diese wertvollen Natursubstanzen. Auf den ersten Blick wie eine Erfindung der Neuzeit anmutend, ist die Wissenschaft der ätherischen Öle in Wahrheit ein jahrtausendealtes Wissen NEU entdeckt.

Naturreine, hochqualitative ätherische Öle sind mit die kraftvollsten Substanzen, die wir von Mutter Natur geschenkt bekommen. Schon vor Jahrtausenden machten hochentwickelte Zivilisationen wie die Ägypter oder die Griechen sich die bemerkenswerten Fähigkeiten dieser Essenzen zu Nutze. Selbst das Buch der Bücher, die Bibel, strotzt vor Erwähnungen der wertvollen Pflanzenessenzen. Ob nun für spirituelle und geistige Zwecke eingesetzt oder für körperliche Belange - wo auch immer naturreine ätherische Öle angewendet werden, bringen sie Erleichterung und Wohlgefühl.

Ich liebe wunderbare Naturgerüche. Das Aroma von frischem Gras, Kiefernholz, Zitrone, Orange, Zimt. Jeder Duft, der uns in die Nase steigt, scheint eine ganze Geschichte zu erzählen. Wir erinnern uns sofort ... an die schönen gemütlichen Stunden im Advent und Omas Zimtsterne, an das unbeschwerte Herumstollen im Gras mit Freunden in der Kindheit, die Familienspaziergänge im Wald, an den Sommerurlaub in der Provence ... Das Geruchsgedächtnis reagiert sofort.

Interessant ist auch, dass verdrängte Kindheitserlebnisse wieder völlig präsent sind, wenn wir mit Düften, die in dieser Zeit vorkamen, in Berührung kommen.

Lerne alles über Ätherische Öle, was du für ein chemiefreies Zuhause wissen musst

GRATIS 14-teiliger Email Kurs

  • Chemiefreie Haus- und Reiseapotheke
  • Chemiefreie Körperpflege. Denn was deine Haut berührt, wird zu einem Teil von dir
  • Nur chemiefreies Putzen und Waschen ist gesund & nachhaltig

  • Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig - ich nutze deinen Vornamen ausschließlich dazu, um dich persönlich ansprechen zu können.  

    Hinweise zum Inhalt des Email Kurses, dem Versand und Statistiken

    Inhalte des Kurses
    Informationen über ätherische Öle für ein chemiefreies Zuhause.

    Double-Opt-In und Opt-Out
    Du bekommst eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der du um Bestätigung gebeten wirst. Du kannst dem Empfang des Kurses jederzeit widersprechen. Einen Abmeldelink findest du in jeder Email.

    Häufigkeit
    Ich werde dir alle 3 bis 5 Tage einen Teil des Kurses zuschicken. Es hängt ein bisschen davon ab, worüber ich dich jeweils unterrichte.

    Statistiken und Erfolgsmessung
    Um den E-Mail Kurs interessant zu halten, willigst du in meine Auswertung ein, mit der ich messe, wie häufig der Kurs geöffnet wird und welche Links angeklickt werden.

    Ich nutze Mailchimp
    Der Versand des E-Mail Kurses erfolgt mit Mailchimp, bei dem auch die E-Mail-Adressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse des E-Mail Kurses gespeichert werden.

    Datenschutzhinweise
    Ausführliche Informationen zum Versand und den Statistiken sowie zu deinen Widerrufsmöglichkeiten findest du in meiner Datenschutzeklärung.

    Ätherische Öle für positive Emotionen

    So wie die richtigen Nahrungsmittel unseren Körper auf Zellebene erfreuen und bereichern, können die ätherischen Öle auch unsere Sinne und unsere Psyche beleben und befriedigen.

    Ätherische Öle setzen bei unseren Emotionen an und wirken wie Streicheleinheiten für die Seele. Wenn wir bei dem ersten Hauch von Stress unser Lieblingsölefläschchen zücken und großzügig daran riechen und evtl. einen Tropfen (gerne auch verdünnt) auf den Puls zu geben oder in die Hände zu verreiben und wir durch die Gerüche in positive Gefühlsebenen kommen, dann die Ausschüttung der Stresshormone enorm reduziert werden.

    Sehr reine ätherische Öle, die direkt bei unseren Gefühlen ansetzen, werden erfolgreich eingesetzt, Mut und Selbstvertrauen wieder aufzubauen und auszustrahlen. Sie sind ein Bindeglied von der körperlichen zur geistigen Ebene. Die Düfte holen Menschen bei ihren Emotionen ab und helfen ihnen Vertrauen, Kraft und Stärke zu fühlen. Sie haben das Potential das seelische, mentale und körperliche Wohlbefinden zu fördern und die Menschen immens auf dem Weg der Selbstentfaltung zu fördern.

    Frisch geerntet und schonend dampfdestilliert sind sie ein bereicherndes Geschenk aus der Pflanzenwelt, gewonnen aus Sträuchern, Blumen, Bäumen, Wurzeln und Samen und werden bereits seit dem Altertum wegen der stärkenden Eigenschaften, für Körper, Geist und Seele hoch geschätzt. In wissenschaftlichen Studien hat sich gezeigt, daß sie in Aromaöl-Massagen, bei örtlichem Auftragen oder beim Einnehmen eine beruhigende, ausgleichende, reinigende und verjüngende Wirkung auf Körper und Geist haben können und das natürliche Gleichgewicht des Körpers unterstützen.

    Es gibt einen signifikanten Unterschied zwischen ätherischen Ölen, die einfach nur angenehm duften und jenen mit Wirkung durch Reinheit💚 


    Angebaut unter strengen Richtlinien, werden diese Öle bei niedrigen Temperaturen und geringem Druck verarbeitet um so Öle mit einem breiten Frequenzspektrum zu erhalten. Ätherische Öle dienen zur Lufterfrischung und werden eingesetzt in der Dufttherapie, idealerweise zerstäubt, um das hohe Frequenz- und Wirkungsspektrum zu erhalten, zum Abbau von Streß, bei Atembeschwerden, für einen verbesserten Energiehaushalt, zur Stimmungsaufhellung.

    Viele Öle werden direkt lokal auf den Körper aufgebracht für überanstrengte Muskeln, lindern Verbrennungen, beruhigen Magenbeschwerden, wirken hormonähnlich, reinigen Schnittwunden und Kratzer. Sie gehören für mich in jede Haus- und Reiseapotheke.

    Die Schwingungsebene

    Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen dass reine (!!) ätherische Öle zu den höchsten Frequenzen aller physischen Substanzen gehören. Mit natürlicher vitalstoffreicher Nahrung wirken sie mit ein Umfeld zu erschaffen in dem Krankheiten, unerwünschte Bakterien, Viren, Pilze und schädliche Mikroorganismen schwer überleben können.

    In unserer Zivilisation, in der sich Menschen so weit von der Natur entfernt haben, die meiste Zeit in Großstädten und abkapselnden Häusern mit Elektrosmog verbringen, mit Möbeln, Teppichen oder auch Kleidungsstücken, die zum Großteil aus chemischen Fasern bestehen, sind ätherische Öle im Kontrast dazu, natürliche Stubstanzen die kohärente Frequenzen emittieren die das Energiefeld von uns Menschen wieder harmonisieren können). Sie enthalten die puren, ordnenden Kräfte der Natur und sind ein wahres Geschenk an die heutige Zeit. Die ätherischen Öle berühren unser Innerstes und liefern ein Stück Natur zu allen Körperzellen.

    In der Computersprache würden wir die Wirkung der Ätherischen Öle mit einem „Reset“ vergleichen, ein daran erinnern wie es eigentlich sein sollte, ein „zurück an den Ursprung“. Wir sind alle auch ein Teil dieser „Wildnis“, von der wir uns abzuschotten versuchen, und sollten uns bewusst mit ihr verbinden, damit wir Zugang zu unseren gesamten Kräften und Potentialen haben. Die Frequenzen der reinen ätherischen Öle sind wesentlich höher als die Schwingung von Kräutern, Nahrung oder sogar des menschlichen Körpers. Diese feinen Botschaften von Mutter Natur werden von den reinen ätherischen Ölen übermittelt und sind nicht zu verwechseln mit den billig produzierten Duftlämpchenölen.

    Wie auch früher die Informationen zur Anwendung von den "weisen Frauen" und Männern weitergegeben wurde, werden die Details zu Anwendung zur Gesundheitsunterstützung sehr persönlich weitergegeben 💚

    Ätherische Öle - wie bestellen?

    Du kannst selbst direkt bei Young Living zu Großhändler-Preisen einkaufen. Young Living versendet nur Produkte mit Kundennummer, sicher kennst du das von Versandhäusern, dass du erst eine Kundennummer brauchst. Bei der Kontoerstellung könntest dich wie in jedem Shop als Endkunde registrieren, ich empfehle dir jedoch, registriere dich als Vertriebspartner. Du bekommst einen Sofortrabatt von 24%, hast keine Mindestabnahme und keinerlei Verpflichtung, Öle weiter zu verkaufen. Sollte der Einkaufswert von 50 Euro/Jahr nicht erreicht werden, wird dein Kundenkonto nach einem Jahr einfach wieder gelöscht. Hier kannst du dich direkt registrieren http://apfelkerne.com/ätherischeÖle Nachdem du ein Kundenkonto angelegt hast, kannst du eine der angebotenen Produktoptionen wählen oder einzelne Öle bestellen.

    Für Therapeuten und Vielbesteller lohnt sich eine Abo-Bestellung: es gibt einen monatlichen Abo-Liefer-Service. Du zahlst einen günstigeren Porto-Preis und bekommst zusätzlich 10 % bis 25% auf deinen Einkauf als Guthabenpunkte gutgeschrieben. Diese Guthabenpunkte kannst du später für Produkte einlösen. Du kannst deine Bestellung jeden Monat frei zusammenstellen, den Versandtag wählen und auch an optionale Adressen versenden lassen. Mehr Infos zum Abo 

    Wenn du aus der Nähe bist, kannst du die Öle auch bei Naturfriseur Vollert in 83620 Vagen kaufen. 

    Empfehlungen zur sicheren Anwendung von Ätherischen Öle - bitte vor Anwendung lesen!